Shadow

Beratung

FAQs

Verkauft SI Module auch Module anderer Hersteller?

SI Module verkauft ausschließlich Module aus eigener Herstellung in Freiburg.

Liefert die SI Module auch in kleinen Tranchen?

Wir liefern ab 25 Modulen. Dies entspricht einer Palette.

Sind die SI-Module für Frankreich zertifiziert?

Ja, neben der marktüblichen Zertifizierungen hat die SI Module auch die ETN-Zulassung.

Ist für die Rücknahme und Entsorgung der SI-Module gesorgt?

Ja, seit dem 1. Februar 2016 sind alle Hersteller von PV-Modulen nach dem Elektrogesetz verpflichtet, die Rücknahme und Entsorgung ihrer Produkte nach deren Lebenszeit sicherzustellen. Die SI Module ist bei der Stiftung „elektro altgeräte register (ear)“ registriert, die die Einhaltung der Rücknahmepflicht überwacht. Weitere Informationen unter www.ear-stiftung.de. Im Download-Bereich  (Service) finden Sie die Zulassung.

Mit welchen Lieferzeiten müssen unsere Kunden rechnen?

Standardmodule haben wir in der Regel ab Lager verfügbar. Für Sonderanfertigungen gelten Lieferzeiten auf Anfrage.

Bietet die SI Module auch Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch?

Ja! Sondermodulbau gehört zu unseren Spezialitäten. Fragen Sie uns an!

Stellt die SI Module auch Module mit bifacialen Zellen her?

Ja, unsere Doppelglasmodule sind auch mit bifacialen Zellen erhältlich. Bifaciale Solarzellen nehmen Licht sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite auf. Dadurch kann eine höhere Leistung des Moduls erzielt werden. Im Download-Bereich (Service) finden Sie auf unseren Datenblättern nähere Angaben dazu.

Wie viele Zellen haben die SI-Module?

Wir können Ihnen Standardmodule mit 48 und 60 Zellen anbieten.

Haben die SI-Doppelglasmodule eine DIBt-Zulassung?

Ja, seit 2014 verfügen die beiden Doppelglas-Module Si-Saphir und SI-Enduro über die Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt). Mit der Einhaltung der strengen baurechtlichen Bestimmungen des DIBt erfüllt es die Anforderungen  für Verbund-Sicherheits-Glas (VSG) bei Anwendungen im Überkopfbereich, Fassaden und Absturzsicherungen. Im Download-Bereich (Service) finden Sie die Zulassung.

Kann ich das Produktionswerk besichtigen?

Wir sind stolz auf die Qualität unserer gläsernen Produktion. Auf Anfrage können Sie unsere Fertigung gerne besichtigen. Wenden Sie sich hierfür bitte an unser Sekretariat unter Telefon 0761 5902690.

Werden die SI-Module in Deutschland gefertigt?

SI-Module werden ausschließlich in unserer Solarmanufaktur in Freiburg im Breisgau mit hochwertigen Komponenten hergestellt.

Welche Photovoltaik-Module werden bei der SI Module hergestellt?

Wir produzieren mono- und polykristalline Photovoltaik-Module im Standard-Format sowie Sonderanfertigungen – auch Indach-Lösungen. Zudem sind wir spezialisiert auf die Herstellung von Doppelglas-Modulen für die Gebäudeintegration.

Wer installiert die SI-Module?

Die SI-Module installieren Solarprofis. Gerne vermitteln wir Ihnen einen lokalen Installateur in Ihrer Nähe. Wir haben bereits ein Netz von festen Installationspartnern, das wir permanent erweitern. Natürlich kann auch der Installateur Ihres Vertrauens unsere Module bei uns beziehen.

Wo kann ich SI-Module beziehen?

Unsere Module werden direkt an Fachhändler verkauft und geliefert. Falls Sie Fachhändler sind, wenden Sie sich direkt an den Vertrieb. Für Endkunden empfiehlt sich der Weg über Ihren lokalen Installateur. Sie können auch einen Fachhändler in Ihrer Region bei uns anfragen.

Wo werden SI-Module hergestellt?

SI-Module werden ausschließlich in unserer Solarmanufaktur in Freiburg im Breisgau hergestellt und sind somit konsequent aus deutscher Fertigung. Die Firma SI Module ist Teil des M10-Solar Campus,  der die Bereiche Produktion, Entwicklung und Technologie für die Photovoltaik-Branche verknüpft.