Shadow

25. Oktober 2014

Doppelglas-Modul mit Spitzenleistung

SI Module GmbH optimiert SI-Enduro Modul 

Doppelglas-Modul (Glas-Glas Modul) mit Spitzenleistung

Klares Floatglas sorgt für höhere Leistung und mehr Transparenz / Solar-Carport mit neuen Enduro-Modulen eingeweiht

Freiburg, 25. September 2014. Die Doppelglas-Module (Glas-Glas Module) der Serie SI-Enduro des Solarherstellers SI Module in Freiburg erscheinen ab sofort in neuer Optik und höherer Leistung: Durch den Einsatz von bifacialen Zellen und einem neuen Glas leistet das transparente Modul bis zu 270 Wattpeak (Wp). Die SI-Enduro Module sind jetzt mit einem speziellen Aufbau aus Verbundsicherheitsglas (VSG) und noch leistungsfähigeren Zellen ausgestattet. Mit dem neuen Aufbau aus 2 x 2 mm Floatglas (vorher 2 x 2mm Walzglas) haben die Doppelglas-Module, wie auch die Module der SI-Saphir Familie, die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erhalten und erfüllen damit auch die hohen Anforderungen für den Überkopfbereich, Absturzsicherungen und Fassaden. Eines der  ersten Projekte mit den neuen SI-Enduro Modulen ist der neue Solar-Carport des Elektrohaus Brenner in Kuppingen, der heute eingeweiht wird.

Besonders interessant sind Doppelglas-Module für dachintegrierte (BIPV) Anwendungen und lichtunterflutete Überdachungen wie Carports und Wintergärten. Das teilvorgespannte Abdeckglas (TVG) des SI-Enduro Moduls ist antireflexbeschichtet und mit 97 % Lichttransmission extrem lichtdurchlässig. Die bisherige Oberflächenstruktur ist beim neuen Glas nicht mehr vorhanden.  „Durch die Monobreitband-Beschichtung wird der reflektierte Anteil des Sonnenlichts spürbar reduziert und das Glas zusätzlich vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt“, erklärt Produktentwickler Thomas Link. Zum einen kann dadurch die Leistung des SI-Enduro Moduls gesteigert werden und zum anderen wirkt es optisch deutlich klarer und noch transparenter. Durch den 2 x 2 mm Glas-Sandwich-Verbund ist das Modul sehr belastungsfähig und hält Wind- und Schneelasten bis zu 7200 Pascal stand. Mit unter 25 kg gehört  es zu den leichtesten Doppelglasmodulen auf dem Markt.

SI-Enduro-bifacial_Carport-Brenner-2_small

SI-Enduro-bifacial_Carport-Brenner_small

SI-Enduro-bifacial_Carport-Brenner-3_small

Durch den Einsatz einer leistungsfähigeren Solarzelle verfügt das SI-Enduro im Standard-Format über eine höhere Leistung von bis zu 270 Wp. Die beidseitig aktiven Biface-Solarzellen bringen zusätzlich elektrischen Ertrag durch die Nutzung des direkt und indirekt nutzbaren diffusen Sonnenlichts: Ein Mehrertrag von über 20% wurde in verschiedenen Testanlagen bereits nachgewiesen. Das neue Enduro Modul weist noch weitere Pluspunkte auf: „Wir haben eine neue Dose eingesetzt, die einige technische Vorteile bringt: Statt Lötkontakten verwenden wir Klemmkontakte, ein Verfüllen der Dose mit Silikon wird unnötig“, sagt Link.

Eines der ersten Bauprojekte mit den optimierten SI-Enduro-Modulen wird heute eingeweiht: Die Firma Elektro Brenner in Kuppingen hat ihr Fachgeschäft kunden- und umweltfreundlich um einen Solar-Carport mit integrierter Stromtankstelle erweitert. Der 100 Quadratmeter große Solar-Carport produziert den Solarstrom für das Elektrohaus und dient Kunden als Ladestation für ihre Elektrofahrzeuge. „Mit dem Solar-Carport unterstreichen wir unsere Vorreiterrolle in der Branche. In Sachen Solarenergie gehen wir schon seit unserem Bestehen mit gutem Beispiel voran“, bekennen die beiden Geschäftsführer Rolf und Jürgen Brenner.

PDF

PM Doppelglas-Modul mit Spitzenleistung

SI Module GmbH optimiert SI-Enduro Modul